Der größte Teil eines Kreta-Urlaubs besteht darin, neue kulturelle Feiertage zu erkunden und dabei die Geschichte der Insel kennenzulernen – und dabei eine wundervolle Zeit verbringen. Ich gehöre nicht zu den glücklichen Menschen, deren High-Tech-Job mich dorthin führt, wo ich hingehen möchte, und alle Ausgaben bezahlt werden. Stattdessen schließe ich mich der Mehrheit der Besucher der Insel an, die nur reisen, wenn sie es sich leisten können und wenn sie es in ihren Zeitplan einpassen. Aus diesem Grund ist eine Reise nach Kreta während der Ferien, Feste und Feiern der beste Weg, da sie das ganze Jahr über das eine oder andere feiern. Mein Zeitplan passt immer in einen von ihnen.

Für den Anfang, nirgendwo anders als in Griechenland, können Sie einen Urlaub auf Kreta verbringen und am Ende Ihren Geburtstag mit einem hingebungsvollen Heiligen aus einem kretischen Dorf zur gleichen Zeit feiern. Mein Geburtstag ist am 21. Oktober, dem Geburtstag von Sokrates in Griechenland. Das Dorf, in dem ich wohnte, lud mich ein, am Dorftanz, an Gottesdiensten und viel griechischem Essen teilzunehmen, um uns und zwei anderen Menschen, die am selben Tag Geburtstag hatten, zu ehren. Wenn Sie einen geeigneten Ort haben, können Sie in verschiedene Dörfer reisen und den gesamten Urlaub auf Kreta feiern. Die Inselkultur verlangt, dass sowohl Männer als auch Frauen ihre Beine und Schultern abdecken, während sie die Dorfkirchen, Klöster oder religiösen Zeremonien besuchen.

Kretische Feiertage finden das ganze Jahr über in den Dörfern statt, aber die Hauptsaison ist von Mai bis Oktober, mit Hochsaison im Juli und August. Ein großer Feiertag für Griechenland ist das griechische Nationaljubiläum am 25. März, ähnlich dem Unabhängigkeitstag am 4. Juli in den Vereinigten Staaten. Die Türken hatten Griechenland über 400 Jahre lang besetzt, und dieser Tag war der Sieg ihrer Unabhängigkeit. Um diesen Tag zu feiern, werden überall Märsche und viele Feiern abgehalten. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind an diesem Tag geschlossen. Einheimische und Besucher essen gebratenes Bakaliaro und Skordalia als Festmahlzeit… eigentlich Kabeljau mit Knoblauchsauce.

Ein weiterer wichtiger Feiertag in Griechenland ist das griechisch-orthodoxe Osterfest, das als der größte jährliche Kirchenurlaub gilt. Am Karfreitag beginnen die Bewohner jedes Dorfes und jeder Stadt ihren religiösen Epitaph-Umzug, während sie Kerzen tragen. Der Karwoche-Samstag der Auferstehung des Herrn findet immer vor der Dorfkirche im Innenhof von ganz Griechenland und seinen Inseln statt. Alle Kirchenglocken läuten. Eine Ostertradition besteht darin, rote Eier gegeneinander zu knacken – wer das letzte ungepflegte Ei hat, wird in diesem Jahr viel Glück haben. Mittlerweile werden überall festes Essen aus gebratenem Lamm mit viel Wein zubereitet. Kreta ist eine der wenigen Inseln, auf denen das Abbild des Judas Iskariot am Ostersonntag als besondere Feier verbrannt wird. Den ganzen Tag verbrachten sie mit Stöcken und Zweigen für die Veranstaltung.

Ein Zimmer auf Kreta oder einer der anderen Inseln für einen Urlaub auf Kreta während eines Großurlaubs zu bekommen, ist eine unmögliche Aufgabe, es sei denn, Sie haben ein Zimmer im Voraus gebucht. Dies ist vor allem dann von Vorteil, wenn ein Ferienereignis geplant ist. Die Shuttle-Boote und Fähren werden bis zum Überlauf gefüllt, und ein erfahrener Reisender weiß das genau.

Ich persönlich genieße den Urlaub im Plakias Bay Hotel im kleinen Dorf Plakias zu Ostern oder an anderen wichtigen Feiertagen. Es ist eine extrem ruhige Gegend mit viel Ruhe und Frieden, freundlichen Menschen, ausgezeichnetem Service und vielen Aktivitäten für einen Urlaub auf Kreta. Die nächsten Großveranstaltungen finden im Juli in Rethymnon (Weinfest) und August (Sultana Raisin Festival) statt. Wenn ich zu irgendeinem der Festivals irgendwo auf die Insel gehen möchte, bin ich nur einen Tag entfernt. Ansonsten kann ich für alle wichtigen Feiertage, die jedes Dorf feiert, in Plakias bleiben.

Book Now Close
HOTEL + FLUG BUCHEN